Kultur und Werte sind das Grundgerüst, ohne das nichts geht

Meine These gleich zu Anfang:

 

Kultur ist das was übrig bleibt, würden alle Organigramme, Betriebsvereinbarungen, Stellenbeschreibungen, Prozess- und Verfahrensanweisungen versagen oder ausser Kraft gesetzt.


Was würden wir jetzt tun?

Core - Kompetenz

Bei sehr vielen Organisationen, ob groß oder klein, passen Wertewelt, Geschäftsmodell und praktische Umsetzung nicht zueinander. Es gibt ja auch niemanden, der das im Blick hat. Bei einem Flughafen würde niemand auf die Idee kommen, auf Fluglosten zu verzichten. Offensichtlich ist es trotz hochstrukturierter IT- Anwendungen nötig, Menschen als „Synchronisationsspezialisten“ einzusetzen.


Unternehmen, die es verstehen, eine Grundannahme an Wert und Sinn zu vermitteln, wofür eine Organisationen steht, welchen auch immer, sind im Vorteil.


Core ist das mentale und emotionale Zentrum einer Organisation. Warum tun wir das, was wir tun? Wem wollen wir nutzen? Was ist unsere Daseinsberechtigung?


Fragen Sie Ihre Mitarbeiter (anonym), ob sie wissen, was der Wertekern des Unternehmens  und was exakt das Geschäftsmodell ist. Was kann ich als Einzelner dazu beitragen?


Unternehmen die das nicht tun, und deren Geschäftsmodell nicht wertebasiert ist, müssen hohe Transaktionskosten in Kaufe nehmen, dass sie Menschen jeden Tag "mitnehmen" und ihnen zu verstehen zu geben, was sie tun sollen, was wirklich richtig ist.


Diese Kosten sind sehr sehr hoch und werden aber nicht explizit als Kalkulationsbaustein wahrgenommen. Wir sehen wieder mal nur, was wir zu sehen gelernt haben.


Das zum Thema Kultur....


Wir müssen an das Herz ran, dann ist der Rest nahezu Makulatur.

 

   

 

Ihr Gewinn... 

Top Strategie, Top Struktur, Kultur als Kernthema...


Impulse für Ihr persönliches, unternehmerisches und organisationales Vorankommen 

 

Kommunikationskompetenz in Ihrer Organisation: endlich effektiver werden!  

 

Instrumente für Entscheider. Wie entscheide ich richtig... 

 

Begleitung bei persönlichen und unternehmerischen Grenzsituationen   

 

Qualitätsmanagement vom Besten.